Einbruch der Zeit (Edition Jean Gebser)

16.00  inkl. MWST

Einbruch der Zeit (Edition Jean Gebser) Taschenbuch – 15. Februar 2008

„Ich habe keine Zeit“ – dieser millionenfache Ausspruch des heutigen Menschen ist symptomatisch. Die „Zeit“ ist, wenn auch vorerst noch in negativer Form, seine größte Präokkupation. Der es sagt, glaubt, er spräche von der Uhrenzeit. Wie würde er erschrecken, realisierte er, dass er in dem gleichen Augenblicke auch sagt: „Ich habe keine Seele“ und „Ich habe kein Leben“! Dem perspektivischen Menschen war die Zeit noch kein Problem. Erst der zum aperspektivischen Bewusstsein erwachende oder dahin mutierende Mensch unserer Tage stellt stündlich dieses Manko, dass er keine Zeit habe, fest, das ihn fast zur Verzweiflung treibt.“ Jean Gebser (1905 -1973)

Kategorien: , . Schlüsselwort: .